Vom Suchen (und Finden) der Langeweile


Ein paar Tage zuviel Freizeit und Photoshop ergeben ein ins Deutsche übersetztes Kapitel vom neuen GTO-Manga. Feine 38,66 Mb sind es geworden. Wer möchte, darf zugreifen. Über Kommentare würde ich mich freuen, war schließlich mein erstes Mal. 😉

Download Ney

Advertisements

3 Responses to “Vom Suchen (und Finden) der Langeweile”


  1. 1 Kili 12. Juni 2009 um 12:24 am

    danke! 🙂

    bin grad durch eden of the east auf diesen blog gestoßen, und hab das entdeckt 😀 gar nicht gewusst dass es das gibt 😛

  2. 2 mayafreak 21. Juni 2009 um 6:40 pm

    Kann den Manga auch so Lesen? Oder sollte man den Manga davor gelesen haben?

  3. 3 ringlord 21. Juni 2009 um 10:28 pm

    Man sollte die Handlung zumindest bis zum Ende des Anime kennen, aber ansich reichen Grundkenntnisse der Charaktere aus, da die sich nach kurzer Zeit bereits merheitlich verabschieden.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Kalendar

Juni 2009
M D M D F S S
« Mai   Jul »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Aktuelle Kommentare

ringlord zu 333
© zu 333
mayafreak zu sr290
ringlord zu sr290
mayafreak zu sr290

Umfrage

Kategorien

Statistik

  • 181,296 Hits

%d Bloggern gefällt das: