Spice and Wolf II 3


Best Show of the Saison! Wenn man mal von den Animationen absieht…

3. Wolf and Unbridged Divide





Fermit dreht völlig am Rad: er erklärt öffentlich vor der Gilde, Horos Schulden zu begleichen (und sie sprichtwörtlich freizukaufen) und ihr im Anschluss gleich noch seine Liebe zu gestehen. Aber Lawrence ist noch immer der Ansicht, dass Horo Lawrence nicht einfach so aufgeben wird. Aber der junge Fermit hat schonmal einen Vetrag vorbereitet, damit er Horo hinterher gleich ncoh heiraten kann, und diesen schaut sich Lawrence ganz genau an. Horo scheint Fermit etwas von 1000 Silbertrini erzählt zu haben, die er Lawrence nun bis zum nächsten Tag zurückgezahlt haben will. Lawrence akzeptiert. Die Gilde setzt dann auch gleich mal die Wetten (Lawrence Chancen stehen 1,2 zu 1).
Das erzählt Lawrence natürlich gleich Horo, die das ziemlich dümmlich findet, immerhin hätte Lawrence sich auch einfach rausreden können. Horo an seiner Stelle hätte sowieso komplett anders gehandelt.
Wird Zeit, dass Lawrence sich bei Mark ein paar Infos über den jungen Händler besorgt. Laut Azubi hat Amarti 800 Silbertrini auf dem Konto. Weiterhin hat er gehört, dass Amarti der Erbe einer reichen Familie ist und wegen seines starken Profitsinns Händler geworden ist. Außerdem blickt er auf die normalen Händler herab, die sich ihre Verbindungen und Handelspartner sorgsam erarbeiten. Jedenfalls soll Mark sich noch etwas weiter umhören, denn auch Barthose meinte, dass Amarti wohl eine Möglichkeit hat, dass Geld zusammen zukratzen.
Schließlich tönt ein Schäfershorn, das Festival beginnt! Da man von der Straße her nichts sehen kann, gehts wieder aufs Zimmer, ein Ausblick wie aus der ersten Reihe. Danach wird getanzt und schließlich wirds auch wieder Zeit fürs Bett, und Horo ist mal wieder so schlaftrunken wie immer. Für Lawrence kommt aber noch ein Brief von Mark und Horo wacht auf, woraufhin er ihr von der Legende erzählt, die er gestern gehört hat. Horo freut sich, endlich mal ein Anhaltspunkt für Yoitsu. Jedenfalls will Lawrence auch weiter den Weg mit Horo gehen.
Mark hat herausgefunden, was Amati wohl vorhat: Pyrit-Handel. Die Kirche ist hinter der Wahrsagerin her, die die Würfel verscherbelt hat und dadurch steigen natürlich die Preise. Lawrence nimmt gleich mal ein paar mit, immerhin schuldet ihm Mark noch etwas. Zurück im Inn weint Horo, denn sie hat den Brief gelesen und weiß, dass es ihre Heimat nicht mehr gibt. Lawrence versucht, sie zu beruhigen, aber sie wird nur noch hysterischer, immerhin wusste er es die ganze Zeit. Nun ist sie ganz alleine, warum also nicht mit Lawrence schlafen und einen weiteren ihrer Art zeugen? Aber so ist Lawrence ja bekanntlich nicht, und auch Horo sieht ein, dass sie etwas falsches gesagt hat, kann es aber nicht zurücknehmen. Und nun verarbeitet das jeder der Zwei auf seine Art.

Preview

4. Wolf and the End of Shallowness

Advertisements

0 Responses to “Spice and Wolf II 3”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Kalendar

Juli 2009
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Aktuelle Kommentare

ringlord zu 333
© zu 333
mayafreak zu sr290
ringlord zu sr290
mayafreak zu sr290

Umfrage

Kategorien

Statistik

  • 181,294 Hits

%d Bloggern gefällt das: