Short Reviews 96 ~Sweet Blue Anime~



Süß und Blau:
Aoi Hana – Ep. 5 + 6
Bakemonogtari – Ep. 5
CANAAN – Ep. 5
Hetalia Axis Powers – Ep. 28
Umineko na Naku Koro Ni – Ep. 2-2
Valkyria Chronicles – Ep. 18


Aoi Hana
5. Wuthering Heights Part 1



Die zwei Poster für die Aufführung werden aufgehängt, und natürlich sticht Sugimoto dabei besonders hervor. Fumi reagiert etwas neidisch, weil Yasuko auch bei den anderen Mädchen so beliebt ist. Deswegen kommt Fumi auch auf die Idee, dass Yasuko noch eine andere haben könnte, und erzählt Akira davon, die Verlustängst dafür schuldig macht. Kyoko spricht das Thema dann natürlich auch noch an. Dafür gehen Fumi und Akira dann auch mit Ikumi einen Tee trinken, immerhin muss Sugimoto noch weiterproben. Ikumi weint dort schließlich, weil sie bisher einen vollkommen falschen Eindruck von Fumi hatte. Am Abend ruft Yasuko an, und Fumi erzählt ihr von Ikumi. Schließlich fragt Yasuko nach Fumis erster Liebe… Schließlich wirds Zeit für die finale Probe, aber da Fumi wegen Ikumi nciht hin will, will Yasuko erst recht nicht. Aber da es ohne Hauptdarstellerin nicht klappt, geht sie dann doch. Ikumi passt die Kleidung, auch wenn es ihr schwer fällt. Am Abend schneit dann Yasuko bei Fumi rien, nur um sie mal wieder zu sehen. Und um sie zu bitten, zu ihrem Auftritt zu kommen.
Ich sollte zu frühnächtlicher Zeit keine Anime gucken, irgendwie entfällt mir dann immer die Hälfte. Aber da ich nebenbei auch noch faul bin, trage ich es bekanntlich nicht nach. Davon mal ab war die Episode relativ öde, was wohl an den wenigen Akira-Szenen lag.

Aoi Hana
6. Wuthering Hearts Part 2



Zeit für die Aufführung! Akiras Familie taucht natürlich uch auf, weshalb sich die Tochter erstmal unterm Tisch verkriecht. Sugimoto lacht sich dann noch einen Fanclub bei den Grundschülern an, und derweil sammeln sich für sie haufenweise Blumen an. Erstmal kommt nun die Aufführung der Grundschüler, die Shinobu den lange vermissten Schlaf zurückbringen. Fumi ist derweil abwesend, denn sie besorgt für Sugimoto einen Strauß Blumen. Kyokos Verlobter taucht zwischendurch natürlich auch noch auf. Akira darf kurz vorm Auftritt noch für Sugimotos strubbelige Frisur sorgen. Und dann gehts auf der Bühne auch schon mit Sturmhöhe los. Direkt nach dem grandiosen Schauspiel eilt Fumi zu Sugimoto, doch Kagami ist mal wieder schneller. Als er sich bei Sugimoto bedankt, rollen ihr schließlich die Tränen, und Fumi sieht das Ganze natürlich. Aber natürlich ist alles schnell vergeben (wenn auch nicht vergessen), den es ist Vergangenheit.
Langsam frage ich mich, wa an Sugimoto so toll sein soll, denn irgendwie fällt mir kein Grund für ihren übergroßen Fanclub ein. Sturmhöhen war aber nett inszeniert.

Bakemonogtari
5. Mayoi Snail Part 3



Mayoi hat von Araragis köstlichber Hand gekostet und labert anschließend davon, wie gerne sie doch zu ihrer Mutter will. Araragi erzählt dann noch etwas über sich und Mayois Brüste, die daraufhin sogar den Gremlins Respekt einflößen könnte, und will ihn nochmal beißen, weil er sich immernoch nicht entschuldigt hat. Natürlich muss das in einer 15 minütigen Schlägerei enden, von der Araragi glücklicherweise aber nur kurzzeitig ein paar Wunden davonträgt. Dann erzählt Mayoi noch ein bisschen von ihrem Vater, der seine Ex wohl so ehr hasst, dass er am liebsten will, das seine Tochter alles über sie vergisst. Langsam wird es Zeit, dass Senjougahara einschlägt, und die riecht auch, dass Hanekawa da war. Außerdem bringt sie Memes Nachricht mit, man soll die Sache doch mal aus einem ganz anderen Blickwinkel betrachten. Und nun die Auflösung: Araragi, geh einfach von Mayoi weg, denn so merkwürdig wie du bist, kann das ja nur für Ärger sorgen! Oder besser: Mayoi ist ein Geist und sorgt nur für Ärger, denn Senjougahara kann sie garnicht sehen. Jepp, denn alsi sie tatsächlich zu ihrer Mutter wollte, wurde sie überfahren. Senjougahara wusste es von Anfang an und hat es ihm doch nicht gesagt, weil sie es merkwürdig fand, dass sie Mayoi nicht sehen konnte. Der Grund, dass Araragi Mayoi getroffen hat liegt in dem Wunsch, nicht nach Hause zu wollen, so meinte Meme. Mayoi stimmt ihr schließlich zu, aber Araragi sieht es immernoch als seine Pflicht, sie zu ihrer Mutter zu bringen. Senjougahara bedankt sich dann noch für seine Hilfe und teilt ihm mit, dass sie ihn liebt. Danach gehts nach Hause, Mayois Haus. Auch leerer Baugrund genannt. Mayoi beginnt zu weinen, nähert sich ihrem persönlichen Licht und verschwindet. Araragi und Senjougahra geben sich anschließend das Versprechen, immer ehrlich zueinander zu sein. Am nächsten Tag trifft Araragi wieder auf Mayoi, die nun zu einer umherziehenden Seele geworden ist.
Ich finds toll, das Shaft es den Fansubbern jetzt wirklich ganz einfach mit den Schriftarten macht, immerhin steht sie nämlich direkt unter dem Episodentitel. Das ist echter Fanservice! Die Lovestory finde ich auch toll, mal komplett anders inszeniert, als man es sonst gewohnt ist.

CANAAN
5. Friends



Canaan gehts scheiße, also übergibt sie sich auf offener Straße. Maria hängt immernoch bei Yunyun ab, die zum Mittag selbstgefangenen Fisch zubereitet (ich würde nicht das Zeug essen, dass in den Flüssen dort rumschwimmt). Der netten Reporterin gefällt es auf dem kleinen Boot so gut, dass Yunyun ihr gleich noch einen Ersatzschlüssel überlässt. Von Liang Qi kriegt sie ihren neuen Auftrag: den japanischen Vizeminister mit dem netten Ua-Virus infizieren. Allerdings hat sie dabei eine höllische Angst vor Canaan. Nun muss sie sich erstmal einen Job in Santanas Kneipe besorgen, der sich aber erst durch Hakkoo überzeugen lässt. Schließlich taucht der alte Sack auf, aber irgendwie klappts dank Hakkoos überzeugender Argumente mit dem Auftrag nicht so ganz, und dann tauchen auch noch Mino und Marie auf, also verzieht sich Yunyun nach draußen. Prompt hockt Canaan neben ihr, also Waffe gezückt und gezielt. Aber selbst dabei ist si so unfähig, dass ihr die Killerin erstmal zeigen muss, wie es geht. Schließlich soll sie Canaan alles über Alphard erzählen, aber Maria geht dazwischen. Und so trennen sie sich wieder… Schließlich ruft Lianq an, denn sie weiß, dass Yun Canaan entkommen lassen hat, weshalb sie Maria nun ordentlich ausnutzen soll. Schließlich schnappt sie also Maria und zerrt sie in einem üblen Kostüm mit 150 Dynamitstangen auf eine Brücke und schreit nach Canaan. Die gute taucht auf und beide landen im Fluss. Canaan tötet Yun natürlich nicht, immerhin hört sie Maria. Der japanische Miunister wird derweil von seinem Akupunkteu infiziert, und Yun kommt erstmal mit in MAaias Hotelzimmer. Minoru fällt dann auch sofort über sie her, aber natürlich nur wegen dem Mark des Geborenen, dass sie seit der Geschichte mit dem verschwundenen Dorf hat. Und damit hat man ja auch immer eine besondere Fähigkeit, Yunyun bringt es aber lediglich auf 2 Blinddärme. Das Ziel der Snakes kennt sie auch nicht und redet sich weiter ihre Wertlosigkeit ein. Maria hilft ihr aber natürlich wieder auf die Beine, immerhin ist sie eine Freundin. Schließlich packt sie ihre Sachen und macht sich auf den Weg, und für die zwei Reporter kommt ein Brief.
Meine Begeisterung sinkt mit jeder Episode. Irgendwie funktioniert Typemoon in einer realistischen Welt nicht wirklich für mich.

Hetalia Axis Powers
Episode 28



Strand, drei Achsen und schon schon kloppen sie sich wieder mit den Alliierten: dieses Mal schwebt der Weihnachtsmann/Finnland vorbei und hat Geschenke mitgebracht! Für Japan gibts Futter, Deutschland ein paar Porno-Magazine und China kassiert ein rosanes Plüschtier. Schließlich fängt es auch noch an zu schneien, weil sich ja alle das Weihnachten gewünscht haben.
Ich möchte wieder Deutschlands Ending-Song, Onegai!

Umineko na Naku Koro Ni
2-1. middle game



Dezember 1985: Shannon ist so in George verschossen, dass sie schließlich um eine Chance am Schrein betet (sprich den darin befindlichen Spiegel zerstört). Könnte daran liegen, dass er immer den netten Beschützer für sie spielt; vorallem aber, weil er sich sonst wohl demnächst verlobt. Im Oktober des selben Jahres bat sie Beatrice deshalb um Hilfe, doch dafür musste eben der Spiegel zerstört werden, der Beatrice Macht abschwächt. Schließlich ging Kanon dazwischen, woraufhin Beatrice sich verabschiedete. Dafür hinterließ sie ihr auch ein Geschenk, einen goldenen Schmetterling. Ein paar Monate später ist Jessica schrecklich neidisch auf Shannon, die nun einen Freund hat, und kriegt mal wieder einen Anfall. Anschließend trinkt Shannon mit Beatrice noch etwas Tee und gibt Beatrice den Schmetterling zurück, denn den Rest des Weges mit George will sie sich allein erkämpfen. Den Schmetterlinganhänger reicht Shannon schlußendlich an Kanon weiter, der garnicht begeistert ist. Später besucht er Jessica beim Schulfest, wo sie sich so komplett anders als zuhause verhält (Touhou-Cosplay und so). Kanon ist nur leider garnicht von seinen Gefühlen überzeugt zbd akzeptiert auch Jessicas nicht, und schließlich zerstört dann auch noch den Anhänger. Beatrice ist trotzdem davon überzeugt, den Sieg zu erringen.
Die stärkere Konzentration auf die Charaktere war eine gute Idee, wirkt insgesamt runder als die anfänglichen Episoden.

Valkyria Chronicles
18. Rain in August



25. August 1935: Isara wird beerdigt. Und zu dieser schweren Stunde muss Ramal natürlich auf Welkin losgehen, der es scheinbar nicht an sich heranlassen will. Emile und Oscar wühlen sich dann also bei strömendem Regen durchs Gras auf der Suche nach einem Käfer, mit dem sie Welkin wieder aufmuntern könnten. Den interessiert es aber kein Stück, also schickt er sie wieder ab, denn er hat einfach keinen Zeit für den Unsinn. Alicia besucht dafür Rosie auf der KRankenstation, die sich noch immer nicht ganz erholt hat. Sie selbst gibt sich die Schuld an Isaras Tod und will dem eintretenden Welkin die Puppe zurückgeben, doch die lehnt er ab und meint, dass jeder seinen Teil zu leisten habe. Damon kriegt schließlich die Aufnahmen vom Strand in die Finger und hört von den Rauchraketen und macht sich gleich auf zu Squad 7, denn er will die Pläne, doch die kannte nur Isara. Als Damon dann noch den Darcsenumhang auf der Edelweiß sieht, reißt er diesen runter und Rosie ihn auf den Boden. Er will sie natürlich sofort bestrafen, aber Welkin schmeißt sich dazwischen. Der dicke General verspricht dann auch noch eine gehörige Strafe, wenn man nicht in spätestens 2 Tagen die Pläne hat, und verabschiedet sich. Daraufhin machen sich die Bielert-Brüder gemeinsam mit Edy, Homer und Aisha daran, eine Fallgrube vor Damons Wagen auszuheben, wovon auch Alicia sie nicht abhalten kann. Daraufhin wendet sie sich an Welkin, der sich so kühl wie eh und je gibt und lediglich eine Regung zeigt, als Alicia ihm sagt, dass sie ihn liebt. Sie rennt prompt raus und stolpert über Faldio, und eine ihrer Tränen tropft auf sein Ragnite, dass zu leuchten beginnt. Sie bittet ihn, sich um die Squadmitglieder zu kümmern, die er auch prompt davon überzeugt, dass das Loch gegen Leute wie Damon garnichts bringt. Da hilft nur Kämpfen, im Krieg, und gewinnen! Schließlich schnappt er sich Welkin, der beinahe im Selbstmitleid erstickt und verpasst ihm einen Faustschlag, immerhin ist er nicht der einzigste, der schon Menschen durch den Krieg verloren hat.
Starke Episode ist stark. Äh, ja. Nebenbei hat man gleich noch den Farbfehler beim Granaten-Fenster im Opening behoben, auch nicht schlecht. Ich würde jetzt wetten, dass Zaka als Krei-Ersatz dienen wird, auch wenn es damit schade um Shamrock ist.

Advertisements

1 Response to “Short Reviews 96 ~Sweet Blue Anime~”


  1. 1 ZakuAbumi 3. August 2009 um 12:12 pm

    CANAAN 5 war ganz ordentlich, fesselnd? Nein, das nun auch wieder nicht.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Kalendar

August 2009
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Aktuelle Kommentare

ringlord zu 333
© zu 333
mayafreak zu sr290
ringlord zu sr290
mayafreak zu sr290

Umfrage

Kategorien

Statistik

  • 181,296 Hits

%d Bloggern gefällt das: