Short Reviews 121 ~Confessions of an RPG-Shooter-Addicted~



Baka to Test to Shoukanjuu – Ep. 5
Kimi ni Todoke – Ep. 17
Nodame Cantabile Finale – Ep. 4
Sora no Woto – Ep. 5

Chu-Bra 5: wurde langsam mal Zeit mit der Love Story. Und Kiyono ist richtig hassenswert. (3/5)
Fairy Tail 16: Natsu versaut es! Dafür dreht Gray ordentlich auf. Yay! (4/5)
Hanamaru Kindergarten 4: Ohne Hii wäre die Show für mich wohl uninteressant… hat insgesamt leicht abgebaut, auch und gerade weil Yamamura nicht wirklich interessant ist. (3,5/5)

Baka to Test to Shoukanjuu
5. Karten und Schätze und Striker Sigma V



Auf dem Schulweg trifft Aki auf Hazuki, die ihren Limited Phi-Strap verloren hat. der liegt zufällig direkt auf der extrem befahrenen Straße daneben. Also hastet Akis Summon Being über die Straße und wird schließlich von der Direktorin angefahren, die ihn auch noch heruntermachen muss. Der Strap wird derweil von einem Bulldozer geplättet. Zum Glück hat die Direktorin eine Schatzjagd in der Schule vorbereitet, die Preise sind von jahrelangem Gratisessen über eintrittskarten bis zu Limited Phi-Straps auch ganz nett. Für die Ortsbestimmung müssen Multiple-Choice-Aufgaben herhalten, aber zum Glück hat Aki ja seinen Striker Sigma V! 15 Minuten-Laufzeit später findet mans den Anhänger direkt vor den Füßen, doch eine andere Gruppe wilsl streitig machen, also her met dem Being-Fight! Doch leider ist die Schulzeit nun vorbei, ergo hat Aki es gewonnen. Ein Rare Item kassiert er dann auch noch: einen Ring, mit dem sich der Raum für Summoned beings erschaffen lässt. Der Phi-Strap geht dann auch noch an Hazuki.
Die Serie schaffts irgendwie nicht mehr, mich zum Lachen zu bringen. Schon traurig, ist das Konzept doch noch immer interessant, aber ein normalerer Stil hätte hier wohl doch mehr gerissen (die Seed-Szenen waren aber drollig). (3/5)

Kimi ni Todoke
17. Ferien



Es sind Oktoberferien und Sawako nutzt die Zeit für all das, was man da so für gewöhnlich tut: Vögel füttern, Müll einsammeln. Und für die 2 Freundinnen einen Kuchen backen. Chizu und Yano hinterlassen bei Sawakos Vater aber erstmal einen schrägen Eindruck, der sich dank Geschenken und etwas Abwasch schnell revidiert. Pin gehts derweil garnicht gut, vermutet er doch, Sawako habe ihn verflucht; ergo wendet er sich an Kazehaya, der sich über Chizu an Sawako wendet und gemeinsam geht der Trupp samt Maru und Ryuu bei dem unglückseligen Lehrer vorbei. Nach dme Einwurf von haufenweiser nicht verschreibungspflichtiger Medizin und einer üblen Geistergeschichte seitens Yano ist das Ganze dann auch relativ schnell wieder geklärt und der Patient pennt. Die Schüler nutzen die Gelegenheit die Wohnung in Ordnung zu bringen, wobei Sawako ein altes Foto von Kazehaya in die Hände fällt, dem es prompt peinlich ist, weint er doch auf dem Bild. Da es Pin nun wieder besser geht, macht man sich nun wieder auf den Weg. Vorher gibt Pin Sawako aber noch einen Tipp, wie sie sich bei ihm bedanken kann, wodurch es auf dem Rückweg auch fast zum ersten Kuss kommt. Aber eben nur fast…
Süß ❤ Ehrlich, in den letzten Wochen mag ich die Serie wirklich wieder (außer dem unnötigen Recap…). (4/5)

Nodame Cantabile Finale
Lesson 4



Chiaki gesteht Nodame den Grund, weshalb er nicht zu ihrem Auftritt kommen konnte. Sie kanns gut verstehen, zufrieden ist sie damit aber nicht, auch nicht mit ihrem Auftritt, hat sie doch weder neue Angebote gekriegt ncoh wurde sie als großer Star entdeckt. Am nächsten Tag macht Chiaki dann mal wieder das Frühstück, während Nodame ihren männlichen Bekanntschaften fröhnt (und Chiaki etwas eifersüchtig macht). Am nächsten Abend steht dann auch schon Viellas Konzert an, am Tag darauf fährt Chiaki nach Italien, um unter Viella weiter zu lernen. Dafür kommen nun Yun Long und Tanja zurück, die sich mal wieder für den selben Wettbewerb eingeschrieben haben. Der Russin gefällts ohnehin schon nicht, steht doch nun auch noch ihr letztes Jahr an, wonach es zurück ins kalte Sibieren geht. Und als wären das nicht schon genug Probleme, hängt Kuroki nun auch noch mit einer Japanerin namens Rima ab, wenn auch nach eigenem Bekunden eher gezwungen. Rima selbst ist wegen der Aufnahmeprüfung da, und Tanja greift ihr gleich mal unter die Arme, indem sie Rima mit im selben Haus unterbringt, da sich ihre Nachbarn imemr beschweren. Rimas Spiel wird allerdings nicht besser, und schlußendlich fällt sie durch die Aufnahmeprüfung. Aber sie macht sich nichts draus, versucht sie es halt wieder in Japan. Nachdem dann auch so ziemlich alle gegangen sind, holt sich Tanja vom unterm Kotatsu schlafen Kuroki einen Kuss.
Sehr schöne Episode mit Tanja im Mittelpunkt. Chiakis Abfahrt hab ich vermisst, Frank hat man dann leider gleich ganz rausgekürzt. (3,75/5)

Sora no Woto
5. Bergsteigen – Das Ende der Welt



Kaum ist das Panzertraining vorbei, taucht Claus mit Briefen und einer Nachricht vom Hauptquartier auf. Wird also Zeit für einen Ausflug (o-Ton Filicia), der sich dank übergewichtiger Rucksäcke für die drei Jüngsten aber eher als Marsch durch die Hölle entpuppt; unterwegs sollen sie dann auch noch ein paar alte militärische Anlagen begutachten. Nach einem Zwischenstopp an einem etwas breiteren Bach ist allerdings der komplette Inhalt zerfetzt oder zerstreut, der Kompass fehlt dann auch gleich ganz. Also gehts ohne Ausrüstung weiter… Langsam dämmerts, also besorgt die beobachtende Rio ein paar Beeren, stolpert dabei allerdings über ein Wildschwein. Die drei anderen Mädchen kommen dafür am letzten Punkt an und sehen das Niemannsland. Nun taucht auch Filicia auf, die ihnen den Sinn hinter der ganzen Aktion erklärt, nämlich ebenjenes Ende der Welt zu sehen. Danach gehts ab in die heiße Quelle.
Mehr Dialog für Noel ist immer gut, vor allem wenn man mit einem Grinsen davor sitzt. Schön, dass man das Nimannsland endlich gesehen hat (also diese 2 Backgrounds und so). (4/5)

Advertisements

0 Responses to “Short Reviews 121 ~Confessions of an RPG-Shooter-Addicted~”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Kalendar

Februar 2010
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728

Aktuelle Kommentare

ringlord zu 333
© zu 333
mayafreak zu sr290
ringlord zu sr290
mayafreak zu sr290

Umfrage

Kategorien

Ringlords Twitter

Statistik

  • 181,482 Hits

%d Bloggern gefällt das: