DRRR!! 6


Neue Woche, neues Glück, neue Schleichwerbung. Diese Woche: Ausflug mit den Dollars.







6. Immer in Bewegung

Dotachin ist mit erzählen dran, dieses Mal geht es um den sogenannten Kaztano-Zwischenfall. Die drei üblichen Entführer aus Episode 1 machen sich auf den Weg in ein Ausländerwohnheim, wo man sie schon kennt; sprich die Bewohner ergreifen allesamt die Flucht. Bis auf Kaztano, der mit seinem fetten Gesäß am Fenster hängen bleibt. Er schafft es aber noch, an seine Freunde eine Nachricht abzusenden, doch da wirds ihm zum Nachteil gereicht, dass seine Kanjikenntnisse noch arg zu wünschen übrig lassen.
Unterwegs versauen die Entführer es ziemlich, dennn das Betäubungsmittel fliegt durch den Van, und wegen der schlechten Luft,, schlägt der entführte Kaztano vor, einfach einen der drei Freunde rauszuwerfen, mitsamt seinem Handy. Walker, Erika, Kyohei und Saburo wollen schließlich bei Kaztano vorbeischauen, haben sie ihm doch sogar gutes russisches Sushi mitgebracht. Aber statt ihm finden sie nur Chaos, also wird sich nun auf die Suche gemacht. Hilfe gibts von Hashim, der den Wagen gesehen hat.
Shinra bittet man ebenfalls um Hilfe, der sofort Selty losschickt (allerdings mit einer Einkaufsliste anstelle des Nummernschildes…). Schließlich ruft man einfach auf Kaztanos Handy an und ganz zufällig geht Izaya ran, der ihnen den Ort mitteilt, bevor er vor dem nächsten von Shizuos fliegender Elefantenrutsche die Flucht ergreift.
Die Vier kommen schließlich vorbei und nehmen den Bewusstlosen aus, und rufen mit dessen Handy seine Freunde an und kriegen so den Treffpunkt heraus.
Zunächst halten die beiden Übriger Entführer die Vier fürs Abnahmekommando, doch als dann Selty um die Ecke kommt, geht die Jagd los, enge Straßen entlang und tiefe Treppen hinab. Einer entkommt, aus dem zweiten entlocken Erika und Walker dann aber mit ihren LightNovel-geprüften Foltermethoden den Namen und Ort des Auftraggebers.


7. Der stärkste lebende Mensch

Hell Girl, Baccano! (darf auch gleich noch als Dollars-PW herhalten) und Cencoroll sind dieses Mal im Werbeangebot enthalten. Die Episode war so ziemlich perfekt. Spaßige Charaktere, mit dem ein oder anderen Knacks, gute Animationen und hervorragende Musik, die wirklich an beste Baccano!-Zeiten erinnern. Seijis Schwester scheint nun jedenfalls mehr als irre und nebenbei noch etwas sehr in ihren Bruder verschossen.
4,5/5 Excalibolg-Angriffen

Advertisements

0 Responses to “DRRR!! 6”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Kalendar

Februar 2010
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728

Aktuelle Kommentare

ringlord zu 333
© zu 333
mayafreak zu sr290
ringlord zu sr290
mayafreak zu sr290

Umfrage

Kategorien

Ringlords Twitter

Statistik

  • 181,482 Hits

%d Bloggern gefällt das: