デュラララ!! 12







12. Sein und Nichtsein im selben Moment

Celty spielt Mikados Retterin und stürzt sich in Seijis Skalpell.Der will immernoch seine Celty zurückhaben, also schlägt die Kopflose ihn erstmal mit ihrem Helm zu Boden und will dann noch mit ihrer Sense nachsetzten. Doch ihr Kopf geht dazwischen. Oder besser: Mika, die sich lediglich einer GesichtsOP unterzogen hatte, nachdem sie von ihrem Geliebten unsaft an die Zimmerwand gedrückt wurde. Und dabei geholfen hat Shinra. Also macht sich Celty auf zu ihrem Mitbewohner. Izaya bemerkt dafür, dass Seijis Liebe wohl doch nicht so stark war, konnte er doch die wei Köpfe so grnicht auseinander halten.
Shinra erwartet Celty bereits, dank Gedankenlesen ist das auch wahrlich kein Problem. Er hatte einfach Angst, dass sie verschwinden würde, wenn sie ihren Kopf zurückerhalten würde, immerhin liebt er sie. Schließlich darf Celty ihn einmal schlagen, Shinr knallt gegen die Balkontür. Er schlägt ihr dann seinerseits den Helm runter, als Ersatz für einen Hochzeitskuss. Schließlich schlägt ihm Celty nochmal in die Rippen.
In Ikebokuro gehts noch immer etwas drunter und drüber. Izaya meint zu Mikado, dass er, so gerne er sein normales Leben loswerden möchte, es doch immer zurückkehren wird. Also sollte er sich weiterentwickeln. Die Information, dass er der Dollars-Gründer (inklusive seines Nicknamen) ist, will Izaya dann, versprochen, an niemanden verkaufen.Dafür taucht Shizuo auf, und mit seinem Straßenschild wirkt er so garnicht freundlich.
Am nächsten Tag ist wieder alles wie zuvor, lediglich Seiji und Mika tauchen wieder in der Schule auf und entschuldigen/bedanken sich bei Mikado. Der versuchts dann auch mit dem nächsten Schritt bei Anri, muss aber erstmal Kida zur Seite treten. Anri schlägt seine Bitte aus, aber zumindest Mittag kann man ja zusammen essen.
Der wahre Drahtzieher hinter Mikas bisherigem Verhalten war Izaya, der diese so ziemlich immer vor Schlimmerem bewahrt hat. Und nun übergibt ihm Namie Celtys Kopf. Er erhofft sich, dass sie eine Valkyrie ist, die ihn nach einer langen Schlacht schließlich in den Himmel mitnimmt.


13. Vorsicht, Glatteis!

Da ich mich vor einiger Zeit über die Handlung schrecklich spoilern musste, ists mittlerweile nicht mehr ganz so überraschend, aber trotzdem war die Umsetzung mehr als genial. Geheimnisse gibt es aber noch mehr als genug, u.a. eben Kida (der nächste Woche ansteht), sowie Anri und Shinras Vater.
Jetzt nach der Halbzeit lässt sich sagen, dass die Serie weiterhin ihr gutes Niveau hält, in jeder Hinsicht.
Wertung: 4,25 / 5

Advertisements

0 Responses to “デュラララ!! 12”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Kalendar

März 2010
M D M D F S S
« Feb   Apr »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Aktuelle Kommentare

ringlord zu 333
© zu 333
mayafreak zu sr290
ringlord zu sr290
mayafreak zu sr290

Umfrage

Kategorien

Ringlords Twitter

Statistik

  • 181,419 Hits

%d Bloggern gefällt das: