K-ON!! 9



<






9. Prüfungen!

Bald beginnen die Prüfungen, wie beginnt Yui also ergo ihren Tag? Mit Jogging, kann ja nicht schaden. Blöderweise kommt sie dann natürlich auch fast zu spät. Im Unterricht pennt sie eh nur, also lernt man anschließend gemeinsam in der Bibliothek. Das endet allerdings mit Nahrungskreuzworträtsel, weshalb sich Yui nun die Notizen von Mugi kopiert und zuhause weiter lernen will. Auf dem Heimweg trifft Yui auf die nette Omi von nebenan, die sich seit Kindheitstagen um die 2 Schwestern kümmert. Natürlich nimmts Yui dankend an und übt zuhause mit Guitah, nach dem Essen wird dann auch noch pflichtbewusst gelernt.
In der Schule gehts dann ebenso weiter, auch wenn sie sich nebenbei von einem Blütenblatt ablenken lässt. Zum Ui-Abendessen fehlt die gute Soya-Soße, also will Yui sich losmachen. Bei der netten Omi hält sie dann aber wieder an, die drückt Yui freundlicherweise Zucker in die Hand (Yui hat innerhalb kürzester Zeit natürlich vbergessen, dass sie Soße besorgen sollte…), obendrauf dann ach noch ein Pamphlet zum demnächst (will heißen am Tag nach den Prüfungen) stattfindenden Talentwettbewerb, für den Sieger winkt ein Ausflug zu einigen Onsen. Natürlich will Yui mitmachen, aber ihre Freundinnen will sie auch nicht vom Lernen abhalten, ergo wirds ein Soloprojekt.
Schließlich gesellt sich dann aber doch Azusa dazu, die gleich noch einen Lernplan für ihre Senpai aufstellt. Fuwa Fuwa Time will man spielen, der Enka-Remix taugt allerdings nicht. Bandname wird dann auch noch YuiAzu sein. Sawa-chan leidet dank ausbleibender Clubaktivitäten derweil unter Zuckenentzug, und bis nach den Prüfungen wird sich daran auch nichts ändern.
Schließlich ist der große Tag da, Yui nickt während des Schreibens aber übel vor sich hin, Ritsu verlässt sich derweil auf ihren Striker Sigma V. Einen Tag später ist der Auftritt von YuiAzu, zunächst entspannt man sich als Comedy-Duo, danach wird gespielt, eben ein ruhiger FuwaFumeTime-Remix. Am Ende reichts leider nicht für den Sieg, den Preis gibt man aber trotzdem an die Nachbarin. Nebenbei sind Yuis Prüfungsergebnisse dann auch noch unerwartet gut ausgefallen (war wohl einfach Glück…).


10. Lehrer!

Weiter gehts im ruhigen Tempo durch die Prüfungen (auf die man sich hier in der Handlung erstaunlich wenig konzentriert hat), nebenbei erweitert man Yuis Umfeld um eine freundliche Nachbarin. Azusa stand auch wieder etwas weiter im Vordergrund, die übrigen Mädchen durften sich dieses Mal im Hintergrund vergnügen.
Wertung: Five out of Four

Advertisements

0 Responses to “K-ON!! 9”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Kalendar

Juni 2010
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Aktuelle Kommentare

ringlord zu 333
© zu 333
mayafreak zu sr290
ringlord zu sr290
mayafreak zu sr290

Umfrage

Kategorien

Statistik

  • 181,294 Hits

%d Bloggern gefällt das: