Short Reviews 173 ~Hachi~



Shorts
Bakuman. – Ep. 17
Mitsudomoe² – Ep. 4
OniiZen – Ep. 4
Star Driver – Ep. 17

Hourou Musuko – Ep. 4
Infinite Stratos – Ep. 5
Kimi ni Todoke 2 – Ep. 4
Level E – Ep. 4
Puella Magi Madoka Magica – Ep. 5

Bakuman. 17: stopfe 4 höchst unterschiedliche Mangaka in einen Raum und heraus kommt die beste Episode seit Beginn. Hier prallen Träume auf die Realität und das alles auf unterhaltsame Weise. Fukuda ist dann auch noch toll. (4/5)
Mitsudomoe² 4: Halbzeit, dieses Mal mit der obligatorischen Pool-Episode. Bei ersten Part hab ich mich fast zu Tode gelacht, danach ists etwas schwächer (Exorzismus sei Dank…), trotzdem aber noch lustig. (3/5)
OniiZen 4: obligatorische Strand-Episode mit haufenweise Schmerzen und einigen Nahtod-Erfahrungen (statt seinem Leben ziehen hier halt die Eroges vorbei…). Jemand hat sich über mein zu lautes Lachen beschwert, insofern wars tollig. (3,5/5)
Star Driver 17: Takutors Harem wächst und gedeiht weiter munter vor sich hin, Vanishing Age ebenso. Den schönen Nullzeit-Song gibts dieses Mal von Keito. Fabulöser Kampf, fabelhafte Episode. Wunderbarer Spaß. (4,25/5)

Hourou Musuko
4. Der Klang deines Namens – Ich gebe dir meinen Namen



In der Schule kommt man einfach nicht mit dem Schreiben des Stücks voran, weshalb man das nun wieder zuhause machen will. Dort wird Nitori von Anna Suehiro (Yui Horie, Naru in Love Hina), der Freundin seiner Schwester gestört, die ihn schließlich gar zum Weinen bringt. Yoshino besucht derweil Hiroyuki (Takako Honda, Touko in Garden of Sinners) und informiert sich über mögliche BHs. Am nächsten Tag geht sie dann mit Nitorin in den entsprechenden Laden und will ihm hinterher gar, ohne allzu viel darüber nachzudenken, ihren Namen abgeben, und Nitorin bedeutet das natürlich sehr viel… Zuhause kriegt Nitori von Maho ein Geschenk von Anna: einen furchtbar hässlichen Anhänger. Am nächsten Tag äußert Shisho-sensei (Kazuya Nakai, Date in Sengoku Basara) den Vorschlag, den Autoren des Stückes unter die Arme zu greifen, und natürlich meldet sich dafür der engste Freundeskreis. Bevor die Arbeit aber losgeht, schaut Nitorin nochmal bei Saori vorbei, die selbst gerne die Hauptrolle mit Nitori übernehmen würde. Außerdem stellt sie ihn vor die Frage, ob er später wirklich als Frau leben will.
Erst dieses Mal ist mir aufgefallen, wie schräg Kazuya Nakais und Keiji Fujiwaras Stimmen wirken, wenn sie mal nicht laut rumbrüllen, ondern tatsächlich auch eine ungemeine Sanftheit ausstrahlen können. Fabelhaft. Und ich mags, dass die Charaktere trotz der vielen möglichen Fettnäpfchen so rigoros ernst und ehrlich bleiben. Einfach toll. (4,25/5)

Infinite Stratos
5. Junge trifft Junge



Welcome the male Frenchman Charles Dunoa (Kana Hanazawa, Anri in Durarara!!). Der zieht dann sogleich bei Ichika ein, Houki kriegt dafür ein ein neues Zimmer. Für den kommenden Klassenwettstreit wünscht sie sich dann noch, dass er mit ihr ausgeht, sollte sie gewinnen. Am nächsten Tag steht IS-Training auf dem Stundenplan, wobei Charles sich etwas merkwürdig beim Umziehen gibt. Zum Training treten dann Lin und Cecilia gegen die deutlich überlegene Maya an und verlieren natürlich kläglich. Schließlich üben die Normalos das Laufen in den IS, wobei Houki Ichika das Angebot macht, später gemeinsam auf dem Dach zu essen… und natürlich kommen Lin, Cecilia und Charles ebenfalls mit und der übliche Streit entbrennt… Und dann gibts am nächsten Tag noch einen Neuzugang: die deutsche Laura Bodewig (Marina Inoue, Alicia in Valkyria Chronicles). Von ihr kriegt Ichika auch noch eine Ohrfeige, kann sie doch nicht akzeptieren, dass er Chiguyus Bruder ist.
Man merke sich: selbst wenn die englische Küche mal annehmbar aussieht, den Geschmack wird es nicht verbessern. Ansonsten: Int Harem+=2.Trotz haufenweise Tsundere ist es irgendwie noch ganz ansehbar. Pretty. (3,75/5)

Kimi ni Todoke 2
4. Unverstanden



Sawako grübelt noch eine ganze Weile schwer über Kazehayas Worte, welcher nun von Kent ein paar Tipps bekommt. Er sich nicht mehr zu sehr um Saako kümmern, sont geht das Ganze nur nach hinten los… Am Abend plaudert Chizu etwas mit Kazehaya darüber, wie wenig er Sawako eigentlich versteht, woraufhin er sich am nächsten Tag noch etwas abweisender gegenüber Sawako gibt. Yano schnappt sich dann Sawako und gemeinsam wird im Freundinnenkreis die Situation beraten. Tatsächlich hätte Sawako die momentane Situation sogar schon auf ihre typische Dankesweise zum Valentinstag umgehen können, aber nein… Schließlich tritt Yano Kazehaya einmal gewaltig und meint, er solle sich Sawako gegenüber nicht so abweisend zeigen. Yanmuss sich schließlich von ihrer Freundin erstmal klarmachen lassen, auf wen Kazehaya eigentlich steht (lange Leitung und so), nur um anschließend fast wieder für neuen Ärger zu sorgen. Doch so wie die Beiden sind, ist es wohl das Beste, sie nur in die richtige Richtung zu stupsen und sich ansonsten garnicht einzumischen.
Das Übliche: Beinahe-Tränen, haufenweise SD und Maybes. Diese Woche hat etwas das Tempo (höhö) gefehlt. (3,5/5)

Level E
4. Aus der Dunkelheit



Wie Schüler sehen während ihrer Klassenfahrt ganz zufällig, wie eine Schülerin von einem aus ihrer Klasse komplett mit Haut und Haaren verzehrt wird. Nachdem dann einige Zeit später der erste aus der Gruppe verschwindet, kriegt der Rest Muffensausen und wenden sich an den schrägen Ango, der sie an eine Klinik weiterreicht, wo sie den Kurs E absolvieren sollen. Der nette Arzt glaubt denen auch sogleich, sind die Außeriridischen doch sowieso schon längst unter uns. Doch so eine Hilfe hat ihren Preis Millionen Yen sollen es sein, ist ja auch lebensgefährlich. Nach und nach stimmen dann alle zu und zu viert lässt man sich dann einsperren. So ganz traut man ihm noch immer nicht, doch in einem Hinterzimmer stolpert man über eine recht große Sammlung an Alien-Objekten und -Pflanzen. Dann ist der Arzt auch schon wieder da, hat er doch den Täter gefunden und dessen Bruder per Hypnose verhört. Deren Planet wurde zerstört und nun ist man auf der Erde gelandet; Fortpflanzung funktioniert bei ihnen auch nur durch den Verzehr ihrer weiblichen Artgenossinen. Der Übeltäter findet derweil ein weiteres Opfer und schließlich zieht die Familie voller Schuld vom Planeten davon… tja, der Redakteur lehnt Baka-Oujis Geschichte ab, damit ist dieser Plan nun fehlgeschlagen, den Menschen ihr geheimen Mitbewohner per Fiktion näher zubringen. Dann versucht man es beim nächsten Mal halt mit der Sentai-Nummer…
Ja, ich fand das Kapitel im Manga doof, umso besser ist es aber wirklich hier in animierter Form rumgekommen. Und ohne die Pointe würde es sogar als guter Horror taugen. (4/5)

Puella Magi Madoka Magica
5. Niemals könnte ich es bereuen



In der Schule läuft alles wieder normal, Kyousuke gehts derweil auch wieder ganz gut und spielt nun wieder mit seiner regenierten Hand ein Liedchen zur Feier des Tages. Im Cafe bittet Madoka Homura schließlich, auf Sayaka aufzupassen, nicht, dass noch irgendetwas Schlimmes passiert. So wirklich will sie nicht, hat Sayaka doch dieses Los selbst gewählt. Deshalb begleitet Madoka Sayaka bei der nächsten Hexenjagd schließlich selbst, doch stößt man dabei nur auf einen Hexenschüler. Die Puella Magi Kyouko Sakura verhindert nun dessen Tod, hat der doch (noch) kein Grief Seed, denn dafür müssen diese zunächst genug Menschen verzehrt haben. Von Sayakas wenig selbstsüchtigem Wunsch, anderen zu helfen, hält sie garnichts und greift sie schließlich. Sayaka kann sich dann auch nur dank ihrer großen Selbstheilungskräfte einigermaßen widersetzen. Madoka kann nicht eingreifen, doch Kyubey meint erneut, dass sie nur eine Pulla Magi werden müsste. Glücklicherweise taucht nun Homura auf und geht dazwischen…
Neue Konkurrenz, Madoka noch immer keine Puella Magi jetzt auch noch Sayaka Wunsch anzweifeln (mal ehrlich, wie lange wird sie mit ihrer Art wohl wirklich überleben können?). Die Serie bleibt einfach stark. (4,25/5)

Advertisements

15 Responses to “Short Reviews 173 ~Hachi~”


  1. 1 Karl 4. Februar 2011 um 6:09 pm

    Warum zur Hölle siehst du eigentlich kein Fractale? Rede du Sau! :0

    @IS:
    Ansonsten ist IS doch recht witzig mit seiner Haremei. Und Houkis Dere Momente haben durchaus was. Ich erinnere mich nur wie sie darauf reagiert hat, dass sie als „Kindheitsfreundin #1“ betitelt wurde xD
    Gut finde ich auch, dass mal wirklich ein expliziter Unterschied zwischen Lehrern und Schülern besteht und nicht wie sonst immer das Talent der Schüler mit Leichtigkeit alles überflügelt.
    Story: meh
    Kämpfe: geht so
    Harembalgereien: Win

    @Star Driver:
    „Takutors Harem wächst und gedeiht weiter munter vor sich hin, Vanishing Age ebenso.“
    Hey! Der Harem musste letzte Folge erst Verluste einstecken. Insofern ist das nur füllender Ersatz.

    • 2 ringlord 4. Februar 2011 um 7:14 pm

      „Warum zur Hölle siehst du eigentlich kein Fractale? Rede du Sau! :0“

      Mensch, jetzt muss ich mich schon selbst aus der #171 zitieren:
      „Nachdem man mich so hinterhältig mit den veröffentlichten Promo-Artworks zu Fractale verarscht hat, interessiert mich das zumindest nicht mehr.“
      Oder in anderen Worten: ich bin total oberflächlich, ey.

      „Hey! Der Harem musste letzte Folge erst Verluste einstecken. Insofern ist das nur füllender Ersatz.“
      Erinnere mich nicht daran, ich verdränge das immer noch ;_;

  2. 3 Karl 4. Februar 2011 um 11:31 pm

    „Mensch, jetzt muss ich mich schon selbst aus der #171 zitieren:“
    Bloggen ist anstregend, wa? 😀

    „Oder in anderen Worten: ich bin total oberflächlich, ey.“
    Mensch, Junge. Fractale ist gut. Wenn alle Serien so gut aussehen wie ihre Artworks hätten wir einige Probleme weniger. Drop Onii-chan und hol Fractale nach. D:<

    "Erinnere mich nicht daran, ich verdränge das immer noch ;_;"
    Das tut mir wirklich Leid. Ich trauere auch darum ;_;

  3. 4 ringlord 5. Februar 2011 um 5:28 pm

    „Mensch, Junge. Fractale ist gut. Wenn alle Serien so gut aussehen wie ihre Artworks hätten wir einige Probleme weniger. Drop Onii-chan und hol Fractale nach. D:<"
    Lieber droppe ich Zombie… obwohl, ne.
    Ich hab in dieser Season ohnehin shcon zuviel, und wäre da wirklich noch ein Titel mehr, würde ich demnächst wohl eine längere Pause einlegen müssen. Und das will ich nicht 😉

  4. 5 Karl 5. Februar 2011 um 8:04 pm

    Dann kürz halt am Real Life. Wer braucht das schon 😛

    • 6 ringlord 5. Februar 2011 um 8:25 pm

      Das Minimum,. was vom RL übrig bleibt, geht aktuell fürs Nachholen von Trigun und Big O drauf ;_;
      Hach, ich bin nur am Heulen ;_;
      Karl hat mich zum Wienen gebracht ;_;

      • 7 Karl 6. Februar 2011 um 10:57 am

        „Karl hat mich zum Wienen gebracht ;_;“
        Ist der emotionale Schmerz so groß, dass du Österreicher geworden bist? xD
        Ansonsten tuts mir ja furchtbar Leid, mit Trigun machst du ja ehrenwerte Dinge. Aber Fractale scheint bis jetzt recht gut und wenn du die Zeit mit Onii-chan füllst, ist das schon ein Schlag^^

        • 8 ringlord 6. Februar 2011 um 11:30 am

          „Ist der emotionale Schmerz so groß, dass du Österreicher geworden bist? xD“
          Wahrscheinlich ists irgendwann so schlimm, dass ich meinen Nick dann auch noch auf Deutsch schreibe…

          „wenn du die Zeit mit Onii-chan füllst, ist das schon ein Schlag^^“
          Ich eifere Shino nach ^^°

          • 9 Karl 6. Februar 2011 um 12:29 pm

            „Wahrscheinlich ists irgendwann so schlimm, dass ich meinen Nick dann auch noch auf Deutsch schreibe…“
            Geil, ich warte schon freudig auf den Klingelmeister.

            „Ich eifere Shino nach ^^°“
            Passt auf deinen Dickdarm auf!

            • 10 ringlord 6. Februar 2011 um 1:45 pm

              „Geil, ich warte schon freudig auf den Klingelmeister.“
              Ich neige eigentlich zu Graf von Klingeling.

              „Passt auf deinen Dickdarm auf!“
              Shimatta!

            • 11 Karl 6. Februar 2011 um 3:19 pm

              Mist, wir haben das Maximum an Kommentaren in dieser Ebene erreicht. Antworte ich halt auf mein eigenes Kommentar und hoffe, dass dieses hier unter deines gesetzt wird.

              Mir gefällt übrigens dein neuer Bloguntertitel. Was mich daran erinnert, dass es doch auch mal Leute außer mir gab die bei dir kommentiert haben. Wo sind die denn alle hin?

              „Ich neige eigentlich zu Graf von Klingeling.“
              Sofort zu Knuckles und ändern lassen! :A

            • 12 ringlord 6. Februar 2011 um 4:22 pm

              „Wo sind die denn alle hin?“
              Das wüsste ich aber auch mal gerne ;_;

              „Sofort zu Knuckles und ändern lassen! :A“
              Ich traue Knuckels sogar zu, dass er hier mitliest ^^“
              Dabei erhoffe ich mir eigentlich das Gegenteil >_>

            • 13 Karl 6. Februar 2011 um 6:07 pm

              „Das wüsste ich aber auch mal gerne ;_;“
              Du solltest mal wieder eine AnimaniA schriftlich auseinander nehmen. Das war toll =D

              „Ich traue Knuckels sogar zu, dass er hier mitliest ^^““
              Liest er in deutschen Blogs?
              Er scheint mir nicht der Typ für sowas zu sein.

  5. 14 ringlord 6. Februar 2011 um 6:12 pm

    „Du solltest mal wieder eine AnimaniA schriftlich auseinander nehmen. Das war toll =D“
    Richtig, deswegen habe ich die hier liegen… >_>
    Vielleicht fange ich morgen damit an, wenn mir auf Arbeit langweilig ist. Oder so.

    „Liest er in deutschen Blogs?
    Er scheint mir nicht der Typ für sowas zu sein.“
    Ich hoffe du hast recht. Ansonsten wudnere ich mcih dann morgen, warum ich nicht mehr ins MMx reinkomme…

    • 15 Karl 6. Februar 2011 um 7:56 pm

      „Richtig, deswegen habe ich die hier liegen… >_>
      Vielleicht fange ich morgen damit an, wenn mir auf Arbeit langweilig ist. Oder so.“
      Wunderbar =D
      Aber momentan gibt es ja jetzt noch einen neuen Artikel. Muss ich mal bei Gelegenheit lesen, der Anime sieht auf den Screenshots trotz des Alters doch recht nett aus. (fast schon… amerikanisch)

      „Ich hoffe du hast recht. Ansonsten wudnere ich mcih dann morgen, warum ich nicht mehr ins MMx reinkomme…“
      Dann weißt du aber auch, welchen neuen Namen du hast =D


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Kalendar

Januar 2011
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Aktuelle Kommentare

ringlord zu 333
© zu 333
mayafreak zu sr290
ringlord zu sr290
mayafreak zu sr290

Umfrage

Kategorien

Statistik

  • 181,296 Hits

%d Bloggern gefällt das: