Animania 6-7/11 & K-ON!-Episode 1 auf Germanisch


Wie bessert man seine Blogstatistiken auf, wenn schon nicht mit Beweisen für seinen schlechten Sinn für Humor? Richtig, man basht. Dank der ersten K-ON!-Episode sogar im Doppelpack. Geil, oder?

Doch zuerst geht es an den Toilettenpapierersatz namens Animania, vormals ein qualitativ annehmbares Blatt für japanische Alternativkultur, mit der Ausgabe vom Juni/Juli 2011.
Deutschland-News: Yay, Bleach-Movies auf Bluray! Okay, die Freude ist gelogen. Wird wohl eh Upscale sein, gibts ja nicht mal in Japan hochaufgelöst… Anders wirds wohl bei Redline aussehen, wobei ich da dann auch eher nicht mit Bonusmaterial rechne. Kaze und Bluray sind ja bekanntlich eine tolle Kombo (DD2.0 auf Conan-Bluray wegen Vorgaben des Lizenzgebers… faule Säcke, die probieren es ja nicht mal!). Über Sora wo Kakeru Shoujo freue ich mich dafür. Und den Fate-Movie müsste ich auch endlich mal abstauben.
K-On!, der Artikel. Ich kann mit dem Artikel leben, ja, bis auf den letzten Absatz: „augenzwinkernd verwendete Referenzen auf Japans bunte Popkultur-Welt mit Manga-Klischee, Moe-Themen und J-Pop-Stilblüten“. What? Die Show hat sich gerade da bierernst genommen. Und wenn die Redakteurin dan nauch auch noch Angst kriegt, wenn sich Jungs eine Slice-of-Life-Show ansehen, dann… argh. Geh weg.
Kakurenbo: „Reiji Kitasato war damals noch ein unbeschriebens Blatt, konnte seinen musikalischen Stempel seitdem aber auch anderen namhaften Anime wie Gankutsuo aufdrücken“. Pfuh. Gankutsuou war die einzigste Produktion in seiner Karriere, die man irgendwie als namhaft bezeichnen darf, an der er mitgearbeitet hat. Bravo.
Manga Deutschland! Mensch, lasst Sato doch erstmal HotD komplett veröffentlichen, bevor ihr TriageX in den Ring werft… Weiter gehts mit dem augenscheinlich netten Black Rose Alice und Adekan (was ich mir wohl kaufen würde, wenn man einen der beiden Hauptcharaktere durch ein Weibchen ersetzen würde :/), danach gibts mal wieder ne Doppelseite Yaoi. Warum gibts keine Doppelseite Yuri? Denkt doch endlich mal an die männlichen Leser ;_; Das nachfolgende Detective Ritual schaut dann auch nett aus, auch wenn man, um eine Ähnlichkeit zwischen den Zeichnungen von Chizu Hashii und Naoki Urasawa festzustellen, wohl mit Blindheit gesegnet sein muss.
News Japan: Persona 4, yay, ist ja schon bekannt. Aber: nur 13 Episoden? Man, ich muss die News erstaunlich schlecht verfolgt haben, und irgendwie gibt die offizielle HP da auch nix her… Zu Ao no Exorcist und X-Men spar ich mir jegliche Kommentare mangels Interesse. Weiter gehts mit Sket Dance: yeah, mindestens 50 Episoden! What?! Wie, Tatsunoko ist nun wahrlich nicht mehr das große Studio, dass man noch vor 20 Jahren war, und bei der bisherigen Animationsqualität zweifle ich, dass man länger als ein halbes Jahr durchhalten wird. Also wie?
Danach Langeweile mit Miyavi, Uninteressantes, The 3rd Birthday und FFIV:Complete. Bei letzteren soll man fürs Interlude doch tatsächlich 15h brauchen. Wer schon mehr als 5h braucht, darf sich als lahme Schnecke bezeichnen, ja. Den Kommentar zum Mops im Darth Vader-Kostüm spare ich mir.

Und jetzt zum wichtigen Teil: K-ON!-Episode 1 auf Deutsch! Zur Bildquali kann man hier ja keine Wertung abgeben, aber zum deutschen Ton sollte es ja gehen. Ich komme auf zwei gut getroffene Rollen: Yui und Mugi, wobei man bei der netten Schwerreichen mit den dicken Augenbrauen zu sehr auf Jugendsprache statt gewählter Worte gesetzt hat. Mio klingt zu neunmalklug und verliert viel von ihrer Unschuld, Ritsus Stimme schwankt gewaltig, Ui zu alt, Nodoka zu jung und Sawako fehlt dieser leichte Anflug von Wahnsinn in der Stimme. Nicht schlecht, aber leider wahrlich nicht auf dem Niveau der japanischen Qualität. Meh. Also weiter warten auf den UK-Release, der US-Dub gefällt nämlich.

Bis in 2 Monaten dann wieder, falls es sich lohnt. Aber das tut es bei diesem Witz ja irgendwie leider immer…

Advertisements

3 Responses to “Animania 6-7/11 & K-ON!-Episode 1 auf Germanisch”


  1. 1 TMSIDR 10. Juni 2011 um 12:37 am

    Ja, bei dem Kommentar über das männliche Publikum, das sich an K-ON! erfreut ärgerte ich mich auch ziemlich….ich würde mal fast sagen, dass die minderjährigen recht unbekleideten Charaktere in Sekirei, Ikkitousen und HOTD einem rechtlich und moralisch eher Gedanken machen müssten, als ein paar Erwachsene, die sich an dem harmlosen Geschichten von K-ON! erfreuen, die ja weniger Fanservice bieten als One Piece…aber nun gut, wird sind halt schon ein kranker Haufen…

  2. 2 Baphomet 10. Juni 2011 um 9:07 pm

    Sind wir nicht alle ein bisschen pädophil? 😉

  3. 3 daMatt 20. Juni 2011 um 8:24 pm

    Gerade beim Googlen diesen Blog entdeckt. Herrlich. Und soviel Wahrheit. Leider.
    Aber irgendwie schon erstaunlich, wie so ein Magazin mehr oder weniger davon die Qualität des hiesigen Marktes wiederspiegelt.

    Und Respekt an dieser Stelle. GAN(T)ZE 2 Leserbriefe auf maximal einer gefühlten 3/4 Seite (ohne Anzeigen und sonstigen Schrott). Wooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooow…. Kritische Leserbriefe werden sowieso gar nicht erst abgedruckt (ich habe es versucht).

    Manchmal wünsche ich mir die MangaSzene wieder. Die waren wenigstens facettenreicher in der Themenauswahl, kritischer und witzig. Während die Animania seit Jahren immer mehr zu einem Werbeprospekt verkommt.

    Aber wenn man der aktuellen Ausgabe 06-07/2011 wirklich etwas zu gute halten kann, dann dass sie mir geholfen hat eine wichtige Entscheidung zu treffen, die ich schon ein knappes Jahr vor mir herschiebe. Nämlich dieses Mistblatt in Zukunft nicht mehr zu kaufen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Kalendar

Juni 2011
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Aktuelle Kommentare

ringlord zu 333
© zu 333
mayafreak zu sr290
ringlord zu sr290
mayafreak zu sr290

Umfrage

Kategorien

Ringlords Twitter

Statistik

  • 181,411 Hits

%d Bloggern gefällt das: