sr276 ~Für den inneren Frieden.~



Shorts
Aikatsu! – Ep. 15
Bakuman.3 – Ep. 16
Bakumatsu Gijinden Roman – Ep. 3
Boku wa Tomodachi ga Sukunai NEXT – Ep. 3
Chihayafuru 2 – Ep. 3
JoJo’s Bizarre Adventure – Ep. 16
Maoyuu Maou Yuusha – Ep. 4
Minami-ke Tadaima! – Ep. 3
Ore no Kanojo to Osananajimi ga Shuraba Sugiru – Ep. 3
PSYCHO-PASS – Ep. 14
Sasami-san@Ganbaranai – Ep. 3
Smile PreCure! – Ep. 47
Space Brothers – Ep. 41
Tamako Market – Ep. 3

Gintama‘ – Ep. 58

Aikatsu! 15: so verlässlich wie die Titanic… Miki Shinichiro als überpünktlicher Modezar Makoto, dazu noch ’ne alte Dame, neuer Insert-Song und schon kommt ’ne spaßige Episode bei raus. (3,25/5)
Bakuman.3 16: Niizumas Episode – das Ende von Crow, neue Ideen (und eine große Sammlung alter), Kampfansagen und Freundschaft. So lobe ich mir das shounen-Genre! (3,5/5)
Bakumatsu Gijinden Roman 3: ich hielt die Sentai-Nummer ja für einen Einmal-Joke, aber die meinen das wirklich ernst… *urgh* Von Okunis Design ganz zu schweigen (Ja, ich mag die 80er auch, ist aber dennoch kein Grund, die alten Catseye-Kostüme wieder hervor zuholen). Diese Woche: Kartendiebstahl ohne Erfolg, Gift und ganz viel Lärm. Meh. (2,25/5)
Boku wa Tomodachi ga Sukunai NEXT 3: Maria’s Great Escape! Und Yukimura sah… so anders aus? Ist die Augenfarbe geändert wurden? Irgendwie… ich kann’s nicht festmachen (vielleicht die Glatze?). Neben der Ausreißerin steht auch noch das Königsspiel an (die Lupin-Nummer fand ich drollig), handlungsmäßig passiert aber, bis auf den Anruf von Kodakas Vater am Ende, so garnix. Naja, hat trotzdem unterhalten. (3,25/5)
Chihayafuru 2 3: Tsukuba! Mitsamt seinen Geschwistern kriegt er nun eine wirklich nette Episode während des Turniers. Und ein kurzer Auftritt für Shinobu mit viel Foreshadowing (in noch mehr Shadows). Allerdings hab ich das Gefühl, dass der Karten-Fokus in der ersten Staffel irgendwie stärker war… dennoch nett. (3,5/5)
JoJo’s Bizarre Adventure 16: Lisa Lisa (Atsuko Tanaka, Motoko in Ghost in the Shell)! (Jim) Messina & (Kenny) Loggins! Vom Training werden dieses Mal drei Tage abgedeckt, die cooler natürlich nicht sein könnten! Klettert eine ölverschmierte Säule hoch! Und Lisa ist so toll :3 (4,5/5)
Maoyuu Maou Yuusha 4: Konkurrenz für Yuusha durch Seinen Shounin – mit so einer Entwicklung hab‘ ich gar nicht gerechnet! Yuusha leidet unter mangelndem Selbstbewusstsein und hat Onna Mahoutsukai noch immer nicht gefunden. Für Fuyu no Ouji kündigt sich derweil der Untergang seines Reiches an… Oh, und Maid Ane fragt sich, ob ihr ganzes Wissen sie nun menschlich macht – irgendwie traurig, wenn man seinen eigenen Wert so sehr von anderen herabsetzen lässt… Schöne Episode. (4/5)
Minami-ke Tadaima! 3: Sensei und Ninomiya-kun! Uchida als Maid! Mangelndes Vertrauen in Haruka! Lange Bäder! Und wichtige philosophische Fragen über die Existenz von Donuts – Donuts sind in Minami-ke ja allgemein schon Serious Business! Tolle spaßige Episode! Wo bleibt eigenlich Onos Charakter? (4/5)
Ore no Kanojo to Osananajimi ga Shuraba Sugiru 3: ist es schlimm, wenn ich mit OreShura mehr Spaß hab‘ als mit Tamako? Ja, oder? xP Chiwa hat Erfolg mit ihrer Nummer, und fürs Wochenende sol’s erste Date nastehen, doch glücklich ist sie darüber so garnicht… Eita nebenher auf der Memory Lane und Masuzu im Abseits. Drama, Baby! (3,5/5)
PSYCHO-PASS 14: lackluster OP-Animations? The Fuck? Wenigstens sieht’s, davon mal ab, halbwegs akzeptabel aus… diese Woche: Bullshit on the Streets. Ein Glück, dass sich der menschliche Überlebensinstinkt so leicht abtrainieren lässt, Zivilcourage ein Fremdwort ist und man Verbrechern nicht einfach die Fresse poliert. Ohje… (1,75/5)
Sasami-san@Ganbaranai 3: dieses Mal singen die 3 Schwestern das ED… wenn man das denn Gesang nennen kann. :/ Aber zumindest gibt’s dafür nun die komplette Animation. Die Handlung: es ist alles Sasami-sans Schuld. War ja klar. Dazu trollt Shaft noch ein bisschen mit dem viel zu üppigen Budget, indem man einfach mal so den Familienschrein zerlegt und üppige Hintergrundzeichnungen hinlegt. Oh lol. (3,75/5)
Smile PreCure! 47: oh, da hat man noch etwas Budget gefunden! Und noch ein Power-Up für die PreCures… nebenher spielt Candy noch ein bisschen mit ihren neugewonnen Muskeln. Überbrückung, gewissermaßen. Naja. (2,5/5)
Space Brothers 41: man, gab’s von der Sojus-Kapsel keine hoch-aufgelösten Bilder? …Hibito in Zugzwang – nur noch 80 Minuten Sauerstoff! JAXA hilft der NASA, wo es geht, doch sonderlich viel halten die Amis auch nicht von den Vorschlägen der Kollegen… hoffentlich lässt Azuma sie wenigstens noch die Drone an den flachen Punkt schicken :/ Spannend! (4,25/5)
Tamako Market 3: dieses Mal mit beschissenem musikalischen Timing. Es ist schrecklich, wenn ich jede Woche mehr das Gefühl kriege, dass die Serie sich einfach auf die falschen Personen konzentriert… Der schweigsame Neuzugang Shiori (Yurie Yamashita, Tomoka in Shangri-La) war nämlich mal zur Abwechslung interessant (von Kannas Werk-Anfall ganz zu schweigen), im Gegensatz zu Nervensäge Dela (wobei ich zumindest über die Federnnummer kichern musste). Naja, wie bisher ziemlich durchwachsen. (3/5)

Gintama‘
58. Fünf kleine Finger




Völlig rücksichtslos kämpfen sich die Fünf zu Palast durch und lassen sich weder von Klingen noch von Kugeln aufhalten. In der eingangshalle wartet dann auch schon Sadasada, der dem Alten nun auch den zweiten Arm abgeschlagen hat. Kagura und Shinpachi treten mit ihm den Rückweg an, während Tsu-ki, Nobume und ein schrecklich saurer Gintoki aus den angetrabten Tenshoin Naraku Stück für Stück Kleinholz machen. Für großen Ärger sorgt allerdings deren Anführer Oboro, dem Gintoki seit den Aufständen und dem Mord an seinem Lehrmeister Yoshida Shoyo Rache geschworen hat. Oboro ist flink mit vergifteten Nadeln und erwischt einige seiner vitalpunkte, und schließlich erbricht die Silberdämon Blut… wird Zeit, das die Polizei anrückt, der Lärm in der Nachbarschaft geht ja garnicht!
Hab ich letzt Woche gesagt, ich würde die selbe Wertung geben? Ich hab mich wohl vertan! Das ist noch X-Mal besser! Scheiß auf realistische Wertungen, wenn dabei so ein ober-geiles Action-Drama rausspringt! WOAH! FUCKIN‘ EPIC! GOTTA CATCH THEM ALL! (9002/5)

Advertisements

0 Responses to “sr276 ~Für den inneren Frieden.~”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Kalendar

Januar 2013
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Aktuelle Kommentare

ringlord zu 333
© zu 333
mayafreak zu sr290
ringlord zu sr290
mayafreak zu sr290

Umfrage

Kategorien

Ringlords Twitter

Statistik

  • 181,411 Hits

%d Bloggern gefällt das: