334


Derederes in:
Aikatsu! – Ep. 72
Chuunibyou demo Koi ga Shitai! Ren – Ep. 10
Golden Time – Ep. 22
Gundam Build Fighter – Ep. 22
Hamatora – Ep. 10
Happiness Charge PreCure! – Ep. 6
Kill la Kill – Ep. 22
Log Horizon – Ep. 24
Nobunagun – Ep. 11
Noragami – Ep. 11
Samurai Flamenco – Ep. 20
Seitokai Yakuindomo * – Ep. 10
Sekai Seifuku: Bouryaku no Zvezda – Ep. 10
Silver Spoon 2 – Ep. 9
Space Brothers – Ep. 98
Space Dandy – Ep. 11
Super Sonico – Ep. 10
Wake Up, Girls! – Ep. 10
Witch Craft Works – Ep. 10
Wizard Barristers – Ep. 9

Aikatsu! 72: Es ist immer ein merkwürdiger Moment, wenn Raichi und Seira miteinander sprechen, ob der gleichen Seiyuu… Festival & Carnival-Time! Toller Song obendrein! Alle Charaktere mit ausreichend Screentime! Und Seira darf auch mal wieder scheinen! Nur Otome, bitte nächste Woche kein Abschied ;_; (3/3)
Chuunibyou Demo Koi ga Shitai! Ren 10: Satone nimmt den Kampf auf (immerhin bleiben ihr ja nur noch 2 Episoden), nur um schließlich ob des Verlustes auch noch am Zurückhalten der Tränen zu scheitern (Sie kann einem nur noch LEid tun, gerade auch wegen Rikkas mittlerweile reichlicher Gleichgültigkeit gegenüber Yuuta, auch wenn hier und da mal ein Erröten aufblitzt…). Touka fliegt zurück nach Italien, Shinka und Sanae bewerfen sich mit Wasser- und Cola-Balloons (Man, müssen die Dinger kleben). My Heart hurts. (3/3)
Golden Time 22: Oka-chan sammelt wieder gewaltig Bonuspunkte (und mit ihrem Film wird sie am Ende wohl den Retter in der Not spielen dürfen), Koko hingegen baut, wenn auch aus durchaus nachvollziehbaren Gründen (nur das Wie schmerzt so empfindlich…), weiter fleißig ab und das gleich beim kompletten Freundeskreis (Every good Memory could only worsen it…) und Linda macht unter Tränen endgültig reinen Tisch (poor Girl! ;_; ). Wäh ;_; STOP IT! ;_; (3/3)
Gundam Build Fighters 22: Mackenzies sollten rote Haare haben (Nein, Rustys Existenz ist eine Lüge!)! ARGH! Aber wenigstens ein F91! Und Dere-Aila! Zu gut, zu gut! UND OH GOTT, DIESE PREVIEW! INSIDER-OVERKILL! (3/3)
Hamatora 10: Die einzige Sorge mit ’nem Hulk-Körper ist, dass man nicht mehr die Schülerpreise kriegt… man, Kishi, lernst du irgendwann auch nochmal sowas wie Humor? Well, jetzt auch mit „Wir vermieten nicht an Juden Minimum-Holder“-Schildern – Immer die gleiche Diskriminierungsleier. Und welche Sonderbehandlung haben die Holder eigentlich gekriegt, die die nette Politikerin („Organisation zur Gleichstellung der Jugend“, bitte noch etwas mehr Zynismus!) da in die Runde wirft? Argh… Oh well, Moral zieht dann auch gleich noch gegen Anti-Holer, because he can. Evil for Evil’s Sake. Und dann diese Dirigenten-Szene für Moral – hat Kishi echt keinerlei Scham? Wäre es wenigstens brauchbar animiert… oh, und Art lebt noch, wenigstens etwas minimal Positives. (0,25/3)
Happiness Charge PreCure! 6: Freundschaft geht durch den Magen, mit der Hauptzutat Kartoffeln. Scheiß auf Pfannkuchen! Hime als wieder egoistisch wie immer, am Ende zwar mit mehr Verständnis am noch immer mit dem gleichen Mangel an Selbsteinsicht (wird wohl der nächste Fallstrick?). Aber es war gut, auch weil man mit Ai einen netten Charakter mit viel Screentime hat, der gleichzeit die Welt ausbaut und nicht auf der PreCure-Liste steht. Und der Tanz war drollig-doof. (2/3)
Kill la Kill 22: Ryouko back in Clothes! Und das Schwarz steht ihr eindeutig besser als Weiß oder Blutrot. Nui ist nun ihre Arme los und muss per Zahngefletsche das Kleid fertigschneidern… und Satsuki liefert ein paar wunderbare unverklemmte Lächler – nice! Die schrägen Krokotten sorgen mal wieder für Zusammenhalt, und auch Satsuki kriegt ihren Teil von Senketsu ab, und Mako darf einmal mehr den Jotaro geben. Angenehm, die zwischenzeitliche Ruhephase. (2/3)
Log Horizon 24: Marves is coming to Town! Dazu noch der bekloppteste Eyecatcher überhaupt. Und Shiro schmeißt hin, frustriert :3 Gut, dass ihm der Casanova der Stadt auf die Sprünge hilft. Akatsuki wedelt derweil mit Messern rum, während die Prinzessin sich erniedrigen muss… Bad Guy! (3/3)
Nobunagun 11: Wie fühlte sich Heinrich Himmler? What? Und was die Holder-Klamotten alles aushalten… well, solange Sio bei den M1A2 einer abgeht, ist alles im Lot. Da hat dann auch der Kraken keine Chance… oder doch? Immerhin kriegt er sie am Ende doch in seine Hentai-Tentakel, während der Rest von Dogoo mit Kleinvieh-Kloppen beschäftigt ist. (2/3)
Noragami 11: Rabo veranstaltet eine Schlacht-Party. Yato schmeißt derweil sein gesamtes erspartes Schrein-Geld für Stifte raus, um Hiyoris Erinnerungen wieder zu wecken (Man, manchmal ist der Kerl einfach zu freundlich, gibt seinen eigenen Traum für einen Menschen auf). Schließlich vergisst sie ob Nora aber sogar Yuki, ergo müssen beide gemeinsam wirklich im Kampf gegen Rabo siegen, zu viel ist sie ihnen wert. Oh, und Hiyori macht am Ende dann doch wieder den Sprung in ihre Halbgestalt… Starke Charakterepisode, inklusive eines Boney-typischen feschen Kampfes! Kaum zu glauben, dass es nächste Woche (von der ausstehenden 2 OVA abgesehn) acu schon wieder vorbei ist… (3/3)
Samurai Flamenco 20: Haiji is a sick Kid. Und sagt niemals ganz oft Flamenco, das hat uns das Universum gelehrt… bitte nicht. Alternativ tut’s natürlich auch die Fight Club-Nummer. Am Ende war es aber ganz Samunenco-typisch wohl nur ein Druckfehler im Drehbuch… Achja, und Gotos völlig sinnloser Ausraster, just cause. Gähn. (1/3)
Seitokai Yakuindomo * 10: Shino und Tsundere? WTF IS WRONG WIITH YOU?! Well, wenigstens ist sie nun sogar von Aria gelangweilt… und verammt, wer schnitz solche Augen in Kürbisse?! Und es gibt Klamotten, die Aria nicht ausziehen will?! Crazy Week um Bergtouren und Halloween-Schulfest mit Dildo-Medusa, obligatorischen Pilzverwendungen, total unauffälligen Suzu-Kostümen und Duschkopfaktionen. Fun as usual. (2/3)
Sekai Seifuku Bouryaku no Zvezda 10: It’s getting dark in Udogawa and Japan… Wann hat es eigentlich den Hasen zerlegt? Das Haus zerstört, die Udo-Quelle niedergebrannt, Goro erwischt’s übel, Natasha wird niedergeschossen, Roboko zusammengetreten… und schließlich wendet sich auch Renge gegen White Light. Die Preview macht mir mit dem vielen Renge und Asuta Angst um deren Überleben ;_; Und ich bin gespannt, was Yasu wohl noch in Petto hat, für einen wirklichen Verräter halte ich ihn einfach nicht. Dark Week, ohja ;_; (3/3)
Silver Spoon 2 9: Weise Entscheidung, das ED so früh zu bringen und damit nochmal das ganze Drama ein wenig aufzulockern, bevor der nächste schwere Entscheid, dieses Mal für Mikage ansteht – natürlich unterstützt von Hachiken (der bei ihrer Familie schon etwas zu viel Endruck hinterlassen hat…). Großartig, großartig, die 2. Season ist wirklich das, was die erste vergeigt hat (Hach, alleine dise unauffällig eingeschobene Hand-Halt-Szene…). (3/3)
Space Brothers 98: Die Woche vor dem Ende… und kein Hibito in Sicht – ist also wieder an Mutta, die Episode zu tragen. Dafür muss er aber erstmal von Butler die schmerzliche Wahrheit kriegen, bevor er ein wenig im Training abbaut. Die Rückblende in die Kindheit war mal wieder toll, der Rest wollte bei mir die Woche nicht so recht zünden. (2/3)
Space Dandy 11: Keine bärigen Witze?! ._. And Everybody turns to Grey! Bleistiftschraffur, und das richtig schick. ein bissel weiteres Rätselraten um Dandys bzw. die Bedeutung seiner Energie für Gogol und ein redendes Buch, dass Erinnerungen auslöscht – well, das war für Dandy -Verhältnisse praktisch das Minimum an Schrägheit. oh ja! Und am Ende stehen die Formatkiege! Nice, Baby! (3/3)
Super Sonico 10: Sonico ist so arm dran, jetzt muss sie sogar Werbung mit Hatsune machen (Well, BMW freut sich sicherlich auch über die Bonuseinnahmen)! Und diese kleine Brücke muss verflucht oder ein Tor zu einer besitzerlosen Katzenwelt sein. Auf alle Fälle weiß Sonico aber, wie sie die Kleinen gut zu erziehen hat… eine suß-dramatische Folge mit den schnurrenden Weckern also! Hach, der Sonico-Anime kann wirklich alles machen, was er will! Da stimmte einfach mal alles, sogar Epilog und ED! Kawaii! (3/3)
Wake Up, Girls! 10: Wake me up when it’s all over… oh halt, die Sukeban Deka-Dämonenmädels von Oga sind klasse! Außerdem Spiegelungen aus der Hölle und Tanz-Regie (sofern man das Publikumgezeige und Yamakans Beinfimmel so bezeichnen darf) von einem der Mitbewohner. …nun, die erste Wettbewerbsrunde wird erwartungsgemäßg gewonnen, nächstes Mal steht jedoch I-1 an, und die treten mit dem gleichen Song auf (WHAT A SURPRISE!). Ja, war okay~ (2/3)
Witch Craft Works 10: Die Show, bei der Ringlord zu viele Screencaps macht… und es gibt noch nicht einmal nackte Tatsachen (eigentlich direkt wieder ein Grund, Regisseur Mizushima ein Lob auszusprechen (und mit Sicherheit hat er wieder irgendeinem Animator auf die Finger gehauen))! Honoka schließt den Vertrag zum Schutz der Menschen neu und spielt den Turmhexen damit leider genau in die Hände – Weekend ist aber auch ’ne üble, immerhin ist sie sich nciht zu schade, sich notfalls auch selbst in die Luft zu jagen. Ayaka ist zur Abwechslung mal rein körperlich aktiv, sprich Kopfnuss und einen Tritt darf sie verteilen – und die sitzen auch ganz gut. Die übrigen Turmhexen verdienen sich außerdem ihre Miete mit Kuscheltierentschärfung… Still great. (3/3)
Wizard Barristers 9: Man, so schwer, Shizumu wirklich einzuschätzen – all sein Geschwanke zwischen der Hilfe für seinen Vater und die damit einhergehende Möglichkeit als Polizist zu arbeiten, andererseits aber auch seine offensichtlich aufrichtige Unterstützung für Cecil… und irgendwie kriegt auf die Kanzlei deutlich zu wenig Screentime, tolle Charaktere mit einfach zu wenig Entwicklung/Einblick, im Besonderen der Chef. Nun gut, die Zeit des Rituals naht und Cecil macht sich einmal mehr auf die Spurensuche im Fall vor 6 Jahren, und stößt dabei auf Shizumus Geheimnis. Und ihr eigenes… Ganz okaye Woche. (2/3)

0 Responses to “334”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Kalendar

März 2014
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Aktuelle Kommentare

ringlord zu 333
© zu 333
mayafreak zu sr290
ringlord zu sr290
mayafreak zu sr290

Umfrage

Kategorien

Statistik

  • 181,294 Hits

%d Bloggern gefällt das: